Regelmäßige Reinigung und Pflege

Je nach Schmutzanfall sollte der Boden ein- bis zweimal pro Woche mit einem kombinierten Reinigungs- und Pflegemittel gereinigt werden. Einfach ins „Wischwasser“ geben. Jedoch empfehlen wir Ihnen hierfür keine Haushalts- oder Allzweckreiniger, sondern unsere Spezialprodukte, die den Wert Ihres Bodenbelags über lange Jahre erhalten und für eine erhöhte Rutsch- und Trittfestigkeit sorgen.

Grundreinigung

Infolge starker Beanspruchung und Verschmutzung sollten Sie regelmäßig eine Grundreinigung von Kunststoffböden vornehmen. Je nach Bedarf sollte dies etwa einmal jährlich erfolgen. Dabei werden alte Pflegefilme, hartnäckige Verschmutzungen und andere Rückstände durch spezielle Grundreiniger entfernt. Danach wieder eine Pflegeschicht aufbringen: Diese verringert die weitere Schmutzhaftung, schützt den Belag und erleichtert die regelmäßige Reinigung. Auch die Entfernung hartnäckiger Flecken, z. B. durch Farbe, Lack, Kleber, Kaugummi, Kugelschreiber oder Gummiabrieb, stellt mit den richtigen Reinigungsprodukten kein Problem dar.